1. Runde Bezirkspokal [16.08.18]


TSV Trillfingen II – SGM Nusplingen/Obernheim 0:3

Unsere zweite Mannschaft konnte zum Erstrunden-Duell gegen den Bezirksligisten leider keine Mannschaft stellen und musste sich kampflos ergeben.

 

FC Onstmettingen – TSV Trillfingen 3:7

Tore: 1:0 (3.), 1:1 Kai Krause (33.), 1:2 Norman Vogt (39.), 1:3 Norman Vogt (51.), 1:4 Kai Krause (61.), 1:5 Kai Krause (64.), 1:6 Fabian Singer (79.), 2:6 (80.), 2:7 Fabian Singer (87.) & 3:7 (90.)

Unsere erste Mannschaft startete denkbar schlecht in die Partie und geriet schon nach drei Minuten in Rückstand. Anschließend hatte man das Geschehen klar im Griff, tat sich aber weiterhin schwer und wusste aus den zahlreichen Chancen noch kein Kapital zu schlagen. Erst als Kai Krause mit einem schönen Weitschuss den Bann brach, setzte unsere Mannschaft den Hebel um. Kurz vor der Pause erzielte Norman Vogt das 1:2.

In der zweiten Hälfte wurde unser Team dann stärker, verstand es aber weiterhin nicht, die zahlreichen Chancen konsequent zu nutzen. Das Ergebnis wurde trotzdem kontinuierlich in die höhe geschraubt, ehe sich in der Schlussphase wieder Fehler in der Defensivspiel unserer Mannschaft einschlichen.

Alles in allem ein souveräner Sieg unseres Teams, gegen einen Gegner der bis zum Schluss stark kämpfte!

Für den TSV spielten:

A. Krause –  R. Kolb, A. Stehle, F. Wütz, M. Hauke (46. Minute F. Singer) – M. Schneider, L. Kolb – D. Dürr, N. Vogt (77. Minute S. Bogenschütz), J. Schumacher – K. Krause (74. Minute F. Heller)