AH Turnier des SV Weitingen am 08.05.16


AH Turnier in Weitingen

Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit. Der TSV nahm mit seiner AH
Mannschaft bei strahlendem Sonnenschein und bestem Grillwetter am
Ü30-Turnier des SV Weitingen teil. Und das Turnier begann furios. Mit
einem 1:0 Sieg über die SG Bierlingen/ Schwalldorf/ Obernau gelang ein
sehr guter Start. Torschütze war dabei der letztjährige Torschützenkönig
des Turniers Jürgen Kränzler. Im 2. Spiel gegen den Gastgeber SV
Weitingen ging es gut weiter. Mit einem Treffer kurz vor Schluss durch
Nico Henle konnte auch dieses Spiel mit 1:0 gewonnen werden. Im nächsten
Spiel gegen den späteren Turnierzweiten SV Seebronn gelang ein
respektables 1:1 mit dem Torschützen Thomas Till. Gegen den
letztjährigen Turniersieger FV Mönchberg bekam dann auch unser Torwart
Simon Fecht mehr zu tun und am Ende konnte ein glückliches 0:0 über die
Zeit gebracht werden. Nach all den Erfolgen und vermutlich auch
geschwächt durch die hohen Temperaturen konnte in den verbleibenden 2
Spielen nicht mehr an die Leistung angeknüpft werden. Gegen den SV
Kiebingen wurde mit 1:0 und gegen den souveränen Turniersieger SV
Baisingen mit 2:0 verloren. Wermutstropfen am Ende war die Verletzung
des AH-Debütanten Tim Böhmler im 5. Spiel, sodass das letzte Spiel ohne
einen Auswechselspieler durchgezogen werden musste.
Am Ende stand für die bunt zusammengewürfelte Mannschaft des TSV ein
hervorragender 4. Platz zu Buche, den es im nächsten Jahr zu verbessern
gilt.
4917672134872-1459092987