Bezirkspokal-Achtelfinale vom 12.03.17


TSV Trillfingen – RW Ebingen 1:0

Tore: Fabian Heller (89.)

Im Achtelfinale des diesjährigen Bezirkspokals empfingen unsere Jungs den Ligakonkurrenten aus Ebingen. Die Mannen Markus Helber zeigten auch bei diesem Spiel kein anderes Gesicht wie in Tieringen. Hinten stand man über weite Strecken stabil, konnte aber nach vorne über 90 Minuten keinen wirklichen Druck aufbauen. Somit waren Chancen  über die volle Spielzeit Mangelware. Die einzige Chance im ersten Durchgang hatte Reto Kolb, der von Norman Vogt schön in Szene gesetzt wurde, aber aus spitzem Winkel nicht vollstrecken konnte. Aber auch Niklas Krause im Tor des TSV hatte absolute keine Möglichkeit sich im ersten Durchgang auszuzeichnen und so ging es mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Pause.

Aus der Pause kamen die Gäste dann etwas besser. Mit einer Chance in der 57. Minute durch Stefan Fischer kamen auch die Gäste zur ersten Großchance in diesem Spiel. Dieser lief alleine auf das TSV-Gehäuse zu und verfehlte alleinstehend dann aber recht deutlich. In der 76. Minute hätte es dann aber fast zum ersten Mal geklingelt. Simon Hennes lief wieder alleine auf unseren Torhüter Niklas Krause zu, welcher den Ball mit einem starken Reflex noch an die Latte lenkte. Nun wurde immer deutlicher, dass der Sieger durch das Elfmeterschießen ermittelt werden musste. Dies verhinderte letzten Endes mal wieder ein Standard und das Quäntchen Glück welches wieder auf der Seite des TSV war. Nach einem Foul an Kai Krause war es der gefoulte selbst, der in der 89. Minute eine scharfe Freistoßflanke vor das Gästetor brachte. Dort flog die Kugel an Freund und Feind vorbei, bis Fabian Heller jene nur noch über die Linie drücken musste. Die Freude wurde in der Nachspielzeit dann aber leider noch durch eine rote Karte für den TSV getrübt.

Nun steht der TSV also im Viertelfinale des Bezirkspokal und trifft dort auf die Verbandsligareserve des FC 07 Albstadt. Das spiel ist angesetzt auf den Donnerstag den 16.04.17 um 18 Uhr.

Für den TSV spielten:

N. Krause – M. Braitmaier (59. Minute J. Eberhart), D. Dürr, F. Wütz, T. Schumacher – N. Vogt (67. Minute M. Schneider) , P. Stehle © – R. Kolb, F. Heller (91. Minute D. Wimmer), K. Krause – J. Nelson (56. Minute T. Hanslok)