Bilder/Spielbericht: TSV Trillfingen II – SG Weildorf (Kreisliga B2 – 25.05.2015)


Unsere zweite Mannschaft hatte am Montag ein Heimspiel gegen die SG aus Weildorf und Bittelbronn. Die SG hatte bis dahin lediglich ein Unentschieden und damit einen Punkt zu verzeichnen, was sich aber an diesem Montag ändern sollte. Es war von Anfang an zu sehen, wer das Spiel gewinnen wollte und so war der TSV die spielbestimmende Mannschaft. Die Jungs der zweiten erspielten sich immer wieder gute Chancen, scheiterten aber immer wieder am gut haltenden Torhüter oder am eigenen Unvermögen. Wie das so ist, wenn man die Chancen nicht nutzt und zu leichtfertig spielt, zeigte sich dann in der 45. Spielminute. Die SG bekam einen Freistoß an der Strafraumgrenze zugesprochen, welchen Florian Pfister zum 0:1 nutzte. Nach der Pause war das Spiel sehr einseitig und der TSV drückte auf den Ausgleich, welcher aber einfach nicht fallen wollte. Der Gegner blieb durch Konter stets gefährlich, so auch in der 80. Minute, als ein Lupfer der Gäste an die Latte prallte. Die beste Chance des TSV hatte Heiko Rauscher noch mit einem Lattenschuss. Am Ende blieb es beim 0:1.

TSV Trillfingen II – SG Weildorf (Kreisliga B2 – 25.05.2015) TSV Trillfingen II – SG Weildorf (Kreisliga B2 – 25.05.2015) TSV Trillfingen II – SG Weildorf (Kreisliga B2 – 25.05.2015) TSV Trillfingen II – SG Weildorf (Kreisliga B2 – 25.05.2015) TSV Trillfingen II – SG Weildorf (Kreisliga B2 – 25.05.2015) TSV Trillfingen II – SG Weildorf (Kreisliga B2 – 25.05.2015) TSV Trillfingen II – SG Weildorf (Kreisliga B2 – 25.05.2015)