Eyachpokal 2016


AH- Turnier:

Unsere AH’ler präsentierten sich am Samstagabend von einer sehr guten Seite. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen schied man nur knapp in der Vorrunde aus. Jedoch blieb am Ende ein verdienter fünfter Platz in der Gesamtwertung.

Ergebnisse:

TSV Trillfingen – SV Owingen 2:1

TSV Trillfingen – SV Weildorf 0:1

TSV Trillfingen – SV Stetten 0:1

TSV Trillfingen – SV Haigerloch 2:0

Alle Tore für den TSV Trillfingen erzielte Jürgen Kränzler! In diesem Fall wünschen wir dem diesjährigen Eyachpokalsieger aus Weildorf herzlichen Glückwunsch!

 IMG_2008 IMG_2007 IMG_1421 IMG_2013 IMG_2010  IMG_2009

Aktiven – Turnier:

Vorrunde:

TSV Trillfingen – SV Heiligenzimmern 1:1

Tore: Kai Krause

In einem einseitig geführten Spiel verpasste es der TSV seine Chancen bis zum Ende auszuspielen und diese dann auch zu nutzen. Kai Krause brachte den TSV in Führung, ehe der SV Heiligenzimmern quasi mit seinem einzigen Torschuss den 1:1 Ausgleich erzielte.

IMG_1377 IMG_1378 IMG_1379 IMG_1380 IMG_1370 IMG_1372 IMG_1375 IMG_1376

TSV Trillfingen – SV Gruol 1:1

Tore: Fabian Heller

Auch in diesem Spiel hatte der TSV ein spielerisches Übergewicht und mehr Torchancen. Weniger, jedoch zwei hochkarätige hatte der SV Gruol. Beides Mal konnte Adrian Stehle in höchster Not klären. Der TSV kam durch Fabian Heller in der 50 Minute in Führung, ehe der spätere Sieger aus Gruol in der Nachspielzeit seinen sehr umstrittenen Ausgleich erzielte.

An dieser Stelle noch herzlichen Glückwunsch zum diesjährigen Eyachpokalsieg!

IMG_1411 IMG_1413 IMG_1414 IMG_1415 IMG_1416 IMG_1417 IMG_1418 IMG_1381 IMG_1388  IMG_1383 IMG_1384 IMG_1382IMG_1385 IMG_1386 IMG_1389 IMG_1390 IMG_1393 IMG_1394 IMG_1395 IMG_1396 IMG_1397 IMG_1398 IMG_1399 IMG_1401  IMG_1402 IMG_1404IMG_1403 IMG_1410

Halbfinale:

TSV Trillfingen – SV Stetten (1:1) 6:4 n.E.

Der TSV qualifizierte sich mit zwei Punkten und 2:2 Toren für das Halbfinale. Dort ging es weiter gegen den SV Stetten, gegen welchen der TSV ein drittes Mal an diesem Wochenende nicht über ein Unentschieden hinaus kam. Nachdem der TSV nach 45 Minuten mit 0:1 in Rückstand geriet, glich Fabian Heller kurz vor Schluss noch zum 1:1 aus. Im Elfmeterschießen hatte der SV Stetten dann das glücklichere Ende für sich.

IMG_1454 IMG_1455 IMG_1457 IMG_1459 IMG_1462 IMG_1423 IMG_1424 IMG_1425 IMG_1426 IMG_1427 IMG_1429 IMG_1431 IMG_1434 IMG_1439 IMG_1440 IMG_1442 IMG_1443 IMG_1444 IMG_1445 IMG_1447 IMG_1448 IMG_1449 IMG_1450 IMG_1452 IMG_1453

Spiel um Platz 3 (Elfmeterschießen):

TSV Trillfingen – SG Hart/Owingen 8:9

Im Elfmeterschießen um Platz drei hatte der TSV ein zweites Mal nicht das Glück auf seiner Seite. Nachdem sich alle Schützen äußerst sicher präsentierten ging es noch so lange, dass alle Schützen zwei Mal schießen mussten. Erst der zehnte Schuss auf TSV Seite brachte die Entscheidung zu Gunsten der SG.

IMG_1483 IMG_1484 IMG_1486 IMG_1487 IMG_1480 IMG_1481 IMG_1482