Spielvorschau zum 04.06.2016


1. Mannschaft:

GEMEINSAM ZUM KLASSENERHALT – EIN VEREIN EIN ZIEL!

So lautet das Motto für den kommenden Samstag, wenn unsere Jungs der ersten Mannschaft auf den 1. FC Burladingen treffen. Um 16:30 Uhr wird Schiedsrichter Sebastian Haug den Wollensack zum Leben erwecken und somit auch hoffentlich den Startschuss für einen erfolgreichen Saisonabschluss geben. Man hat schon fast genug davon, dass man jede Woche von einem entscheidenden Spiel sprechen muss.Diese Woche ist es dann aber hoffentlich das letzte Mal für die Saison 15/16! Unser TSV muss „nur“ Punkten und hat somit alles in der eigenen Hand, damit die Relegationsspiele vermieden werden. Sollte der Fall einer Niederlage eintreten, so dürfen die Konkurrenten aus Gruol, Steinhofen und Dotternhausen nicht gewinnen. Im besten Fall gewinnt unser TSV das Spiel, wir sind alle Sorgen los und können anschließend einen schönen Rundenabschluss auf dem Wollensack feiern.

Unser Gegner, der 1. FC Burladingen, steht inzwischen im Niemandsland der Tabelle und hat die Hoffnungen auf einen oberen Tabellenplatz im Laufe der Saison begraben müssen. Nach Ende einer starken Vorrunde standen die Burladinger auf Platz drei und hatten noch die Hoffnung einen der oberen Zwei zu ärgern. Nach einer für ihre Verhältnisse schwachen Rückrunde, haben sie im Moment den sechsten Tabellenplatz inne. Nach oben wird nichts mehr gehen, bei drei Punkten und 10 Toren Rückstand auf den fünftplatzierten Rangendingen. Allerdings könnte das gute Bild der Tabelle aus ihrer Sicht am Wochenende schnell kaputt gemacht werden, wenn der TSV am Samstag die drei Punkte bei sich behält. Denn dann könnten wir am 1. FC Burladingen vorbeiziehen.

Unsere Jungs stehen mit 38 Punkten nur zwei Punkte hinter den Burladingern auf Platz zehn. Allerdings hat der TSV auch nur zwei Punkte Vorsprung auf den SV Gruol, der im Moment den Relegationsplatz belegt. In der Hinrunde schoss Julius Bürkle den TSV mit seinem Treffer zum 0:1 Auswärtssieg in Burladingen! Wird der TSV ein zweites Mal gewinnen können?

Kommt am Samstag alle auf den Wollensack und feuert unsere Jungs an!

04.06.16, 16:30 Uhr TSV Trillfingen 1 – 1. FC Burladingen!

hart-tsv_2016_03

GEMEINSAM ZUM KLASSENERHALT – EIN TEAM (VEREIN) EIN ZIEL!

 

2. Mannschaft:

Auch für die zweite Mannschaft heißt es diese Saison ein letztes Mal: „Zweite Mannschaft oléééééé“!

Die Jungs um Kapitän Pascal Henle werden am Samstag um 14 Uhr von der SGM SV Ratshausen / Dotternhausen 2 empfangen. Die Gastgeber stehen aktuell auf dem achten Tabellenplatz, wo sie auch nach der Partie stehen werden. Sowohl mit einem Sieg, als auch mit einer Niederlage, wird ihnen dieser Platz nicht zu nehmen sein. Unsere Jungs der zweiten Mannschaft haben noch ein letztes Spiel um das vorgegebene Ziel zu erreichen. Mit zwei Punkten Vorsprung auf den TSV Frommern 2, belegen wir im Moment hier den vierten Rang und wollen diesen auch nicht mehr herschenken. Alles in Allem kann Coach Hoffmann zufrieden mit der Saison seiner Jungs sein und so werden auch sie am Samstag zusammen den Abschluss einer erfolgreichen Saison auf dem Wollensack feiern.

IMG_0881

Platz vier im Visier!

 

Für beide Trainer wird es am Samstag das letzte Spiel als Trainer beim TSV Trillfingen sein – vorausgesetzt die erste Mannschaft gewinnt! Die Spieler werden ihr möglichstes tun, um zwei Trainerstationen die sehr von Erfolg gekrönt waren, erfolgreich abzuschließen!